06021 494 2828 info@audrey-baer.de

Wollen Sie weiter Einer von Vielen sein?

Neuro-Linguistische-Programmierung, kurz NLP, ist ein Motivations- und Kommunikationsmodell.

Es wurde durch die Analyse sehr erfolgreicher Psychotherapeuten entwickelt und wird heute in den unterschiedlichsten Lebensbereichen, wie Therapie, Verkauf, Führung, Partnerschaft und im Umgang mit Kindern angewendet.

Beim NLP werden gesprächs-, verhaltens-, hypno- und körperorientierte Ansätze zusammengeführt.

Dabei wird unser Denken, Fühlen und Verhalten (Neuro) mittels Sprache (Linguistik) systematisch verändert (programmiert).

NLP eröffnet Zugänge zu außergewöhnlichen Fähigkeiten und Leistungen.

„Alles, was ein Mensch kann, ist erlernbar“, so lautet eine der Vorannahmen des NLP.
Die Vermittlung bzw. Aneignung von Strategien, wie Menschen mit besonderen Begabungen oder Fähigkeiten ihre Leistungen erreichen, nennen wir im NLP „Modellieren“.

Die Fähigkeit zum Modellieren ist der Schlüssel zur Kompetenz. Sie ermöglicht effizienteres Lernen und lässt sich in unterschiedlichsten Bereichen anwenden: Psychotherapie, Pädagogik, Wirtschaft, Gesundheit, Sport oder in kreativen Prozessen.

Ausbildung zum

NLP-Practitioner, DVNLP

 

Die erste Stufe der NLP-Ausbildung vermittelt sämtliche Basis-Fertigkeiten sowie grundlegende Modelle und Methoden des NLP in den verschiedenen Bereichen. Diese NLP-Ausbildung eignet sich besonders für Menschen, die sowohl privat als auch beruflich mehr erreichen und sich schnell und effektiv persönlich weiterentwickeln wollen.

 

Sie werden vor allem dann beruflich leichter erfolgreich sein, wenn Sie zu einer erfolgreichen Persönlichkeit werden.

Lernen Sie u.a. auch wirkungsvolle Kommunikations-Techniken für Gespräche und Verhandlungen, die für Berufsbereiche der Kommunikation, Verkauf, Training, Personalführung, Arbeit mit Gruppen und Teams, Pädagogik, Beratung und Coaching unabdingbar sind.

Ausbildungsinhalte: Basis der Kommunikation – Wahrnehmung – Informationsgrößen – Informationsrepräsentation – Sprachmodelle – Ziele – Hypnose, Trance und Metaphern – Strategien – Timeline – Unterschiedliche Modelle und Formate.

Die Dauer der Ausbildung beträgt mindestens 130 Zeitstunden an mindesten 18 Tage und schließt mit einem schriftlichen und praktischen Testing nach dem Curriculum des DVNLP ab.