06027 126 98 64 info@audrey-baer.de

Hand auf´s Herz, wie ist die Stimmung in Ihrem Unternehmen?

Workshop
„Team“

 

Wenn es innerhalb der „Teams“ immer wieder Unstimmigkeiten gibt und vielleicht sogar schon die ein oder andere Team-Building-Maßnahme gescheitert ist, ist das nicht nur schlecht für die Stimmung, sondern kostet das Unternehmen bares Geld!

Und meist entsteht eine solche Situation bereits durch eine kommunikative Schwäche oder kleinste Führungsdefizite.
Die Lösung ist glücklicherweise ebenso überschaubar wie effektiv: kommunizieren und verstehen lernen!

Entwickeln Sie die Fähigkeit, Verhalten von Person zu trennen und riskieren gemeinsam mit mir einen zweiten Blick auf Ihre aktuelle Situation.

 

Coaching „Selbstmamagement“

 

Coaching richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen oder Teams und schafft entsprechende Entwicklungsräume und dient der Verbesserung der Arbeitssituation, der Arbeitsatmosphäre und der Arbeitsorganisation.

Der Fokus liegt auf der Dynamik von Weiterentwicklung und Reflektion im Bezug auf Aufgabe, Berufsrolle und Person. Coaching ist zudem hilfreich, um die Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit in komplexen Arbeitssituationen zu erhalten und zu fördern.

Durch Coaching-Prozesse können neue Perspektiven eingenommen und das Berufsleben positiv verändert werden.

Training
„Wahrnehmung“

 

Kommunikation ist immer Wirkung, nie Absicht!

Doch wie genau entsteht diese Wirkung und wie wollen Sie vorher wissen, wie andere Menschen Sie letztlich verstehen?

Und was genau gibt es dabei eigentlich zu verstehen?

Entwickeln Sie die Fähigkeit, Dinge als das zu sehen, was sie sind und wenn Sie wollen, brechen Sie mit alten Kommunikationsmustern.

Sie haben hier die Möglichkeit zu erkennen, wie Sie und Ihr Umfeld bisher warum wie reagiert haben und erarbeiten Sie sich ggf. neue Handlungsoptionen.

 

 

Abgrenzung
Coaching, Training, Consulting

Coaching beschäftigt sich mit der Analyse der Wahrnehmung der Aufgaben und der Gestaltung der Rolle.
Coaching findet prozessbegleitend statt und führt zu der jeweils individuell besten Lösung des Coachees. Hier steht der Coachee in seiner (Gedanken-) Welt im Vordergrund, der Coach hat eine zielführende, unterstützende Funktion.

Trainer befähigen den Teilnehmer dazu, sich eine bestimmte Kompetenz anzueignen und erfolgreich anzuwenden. Hier steht Wissensvermittlung und die Umsetzung der Kundenkompetenz im Vordergrund.
Training arbeitet mehr an der Analyse konkreter Verhaltensdefizite.

Consulting beschreibt eine analytische (Fach-) Beratung unter Empfehlung einer passenden Lösung. Hier steht die Situation des Kunden und die Kompetenz des Beraters im Vordergrund.

 

Warum ist ein Coaching auch für Ihr Unternehmen sinnvoll?

Bessere Kommunikation innerhalb des Unternehmens
Gesteigerte Produktivität
Gesteigerte Qualität
Höhere Arbeitszufriedenheit
Stärkere Bindung und Loyalität

Vorteile eines externen Trainers

Blick von außen
Zielgerichtete, qualifizierte Ausbildung
Gesteigerte Qualität
Unternehmensunabhängige Er-fahrungen
Neutrale Position